Eilantrag KiTa-Gebühren

EILANTRAG zur Stadtverordnetenversammlung

Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen:
Betreff: KiTa-Gebühren

Antrag:
Ab Januar 2021 und für die Dauer des durch die Pandemie eingeschränkten Zugangs zu den Kitas erlässt die Kreisstadt Dietzenbach allen Eltern, die ihre Kinder nicht zur Betreuung bringen die Gebühren.

Begründung:
Die Aufforderung, die Kinder zuhause zu betreuen, wird von vielen Familien trotz großer Schwierigkeiten umgesetzt. Diese Familien entlasten wir finanziell, in dem wir keine Gebühren für nicht erbrachte Leistungen abfordern. Die Landesregierung ersetzt uns nach Presseberichten 50% des finanziellen Ausfalls.

Weiterer Vortrag erfolgt mündlich.